Würmer

Würmer sind sozusagen "Kinder der Vernetzung" und haben ihren Hauptverbreitungsweg durch Netzwerke und durch das Internet. Sie nutzen oftmals Schwachstellen in Netzwerkschnittstellen von Betriebssystemen und Netzwerk-Hardware aus, um sich als eigenständige Dienste zu installieren. Das Hauptziel dieser Dienste ist die Weiterverbreitung auf denselben Wegen. Besonders perfide an Würmern ist ihre Aggressivität; ein ausgesetzter Wurm, der eine bis dato nicht oder kaum bekannte Schwachstelle einer Systemplattform ausnutzt, kann innerhalb weniger Stunden massive und im Internet deutlich spürbare und nachweisbare Datenlast erzeugen.